FrScrib 3     
 FrScrib 6    
     

 FrScrib 7

 

 

   
FrScrib 4     
     

Hannelore Heise Dipl.-Graf.

Ernst-König-Straße 4a, 06108 Halle (Saale)

Tel. 0345 3881472

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


H A N N E L O R E   H E I S E

Kurzbiografie


1941 geboren in Widminnen (Ostpr.) 1961 - 1966 Grafik-Studium an der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle nach dem Diplom bis 1980 freischaffend in Halle tätig 1980 - 2006 Dozentin für Schriftgestaltung in der Grundlagenausbildung der Burg Giebichenstein, Kunsthochschule Halle, Fachbereich Design bis 2010 Schriftunterricht im Lehrauftrag, Grundlagenausbildung der Burg Giebichenstein, Fachrichtung Kunst freischaffend in Halle tätig Arbeitsgebiete: Grafikdesign, Schrift und Kalligrafie; Buchgestaltung, Briefmarken- und Spielkartengestaltung, Urkunden- und Schriftblattgestaltung Teilnahme an Kalligrafiekursen in Belgien, Holland, England und an diversen Workshops in Deutschland in Halle: seit vielen Jahren Angebote für Kalligrafiekurse an Studenten, Absolventen und Schreibinteressierte. 


Das „schöne Schreiben“ - die Kalligrafie -  ist eine wunderbare künstlerische Betätigung, die uns Ausübenden, seien wir nun Laien oder Spezialisten, auf ganz besondere Weise Kenntnisse, Gestaltungskraft und Ideenreichtum im unbegrenzten Fundus historischer Schriften genauso wie im eigenen freien Buchstabenangebot bescheren kann. Für mich war es ein Glück, nach der Wende zum Schreiben ins  „Ausland“ fahren zu können, wo diese Lust am freien Schreiben und Erfinden von Buchstaben genauso wie am sorgfältigen Schreiben historischer Schriften schon viel länger im Gange war. Und mit dem stets wachsenden Angebot von verschiedendsten Schreibgeräten, Papieren und Materialien gibt es immer neue Möglichkeiten   z u   s c h r e i b e n .