Lernen Kopie

 

Ars-Scribendi-Workshops 2017: 

 

  • 4.-7. April 2017: Workshop mit Liesbet Boudens aus Brügge
    Thema: "Design & Interpretation for Extraordinary Letters"
    Kurssprache: Englisch
    Kursort: Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod
    Kosten: 600 €

  • 16.-19. November 2017: Kurs mit Frank Fath 
    Thema: "Antiqua-Majuskel mit der Spitzfeder"
    Kursort: Tagungshaus Schacht III in Gelsenkirchen
    Kosten: 410 

    Frank ist ein Mitglied der Gruppe "lettera", wie z. B. auch Birgit Nass und Marí Emily Bohley. Er unterrichtet regelmäßig für die Schreibwerkstatt Klingspor.

 

Hier ein Link zu den Kursbeschreibungen der beiden Kurse in der Zeitschrift mit weiteren Infos.

 

Vorschau Ars-Scribendi-Workshops 2018: 

 

  • 22.-25.5.2018: Workshop mit Christopher Haanes, Oslo
    Thema: "Roman Capitals"
    Kurssprache: Englisch
    Kursort: Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod
    Kosten: 550 € (580 € für Nicht-Mitglieder)

     


  • 2.-5.10.2018: Kurs mit Hubert Graf 

    Thema: "Lombardische Initialen"
    Kursort: Kath. Akademie Freiburg
    Kosten: 470 € (500 € für Nicht-Mitglieder)

Die genauen Kursbeschreibungen folgen mit Erscheinen des Dezemberheftes.

Anmeldungen für die Kurse 2018 sind erst ab Erscheinen des Dezemberheftes 2017 möglich, dann über unsere Geschäftsstelle: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Mitglieder haben bei den Anmeldungen zunächst Vorrang.